• Home
  • Kontakt
  • Red Sea Hotels
  • Downloads
  • Jobs
  • English

LUXOR

Die heutige Stadt Luxor besteht aus drei Teilen: zum einen der Stadt Luxor am Ostufer des Nils, dem Tempelbezirk von Karnak, sowie Theben am Westufer des Nils. Luxor ist auf Grund der unzähligen Monumente und Sehenswürdigkeiten ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Die glänzende Metropole des Alten Orients wurde von Homer als die "hunderttorige Stadt" bezeichnet.

In der Glanzzeit des pharaonischen Reiches zählte die Stadt Theben rund 1 Mio. Einwohner. Die Tempel im Osten der Stadt und die Totenstädte am Westufer des Nils beeindrucken die Besucher bis heute. Auch der Luxor-Tempel in der Stadtmitte ist einen Besuch wert und kann wunderbar zu Beginn oder am Ende eines Tagesprogramms eingebunden werden.

 

Die größte Tempelanlage Ägyptens ist der Karnak Tempel im Norden Luxors. Die Bauzeit dieser komplexen Struktur betrug ca. 1700 Jahre. Der große Säulensaal besteht aus 134 Säulen in 16 Reihen auf einer Fläche von 5408 m2 und diente bereits als Filmkulisse für einen James Bond Film.

 

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung des kleinen Museums in Luxor. Es ist sehr gut geeignet um einen Überblick über die Geschichte der Stadt zu erhalten, ein echter Geheimtipp!

 

  • Luxor
  • Luxor
NEWSLETTER
Immer aktuell

Abonnieren Sie den Grand Cruises Newsletter in Kombination mit dem Red Sea Hotels Newsletter.

Abonnieren